Oberschule ''Gotthold Ephraim Lessing'' Lengenfeld

 

 

Ein  Schwerpunkt der Arbeit an unserer Schule ist die Förderung von Schülern mit  einer oder mehreren Teilleistungsschwächen.

Dyskalkulie

Schüler mit besonderen Schwierigkeiten beim Erlernen des  Rechnens erhalten eine spezielle Förderung in Fördergruppen von 2- 6 Schülern.
Wichtiges Ziel der Förderung ist das Festigen grundlegender  Rechenfertigkeiten nach speziell abgestimmten Förderschwerpunkten. Aber auch  die Entwicklung von Selbstsicherheit und Selbstbewusstsein,  Konzentrationsfähigkeit und Ausdauer sind wichtige Anliegen. Denn nur wer sich  etwas zutraut, wird Erfolg haben. Das gilt auch für die Mathematik.
Gleichzeitig  beraten  wir die Eltern zu speziellen Fragen der Teilleistungsschwäche  und zur Diagnostikverfahren.

Die Schüler werden zur Zeit von 2 dazu ausgebildeten  Fachlehrern in 3 Fördergruppen betreut: